Château Saint Cosme

Château St. Cosme profitiert von seinen alten Weinbergen (durchschnittlich 60 Jahre) und einer äußerst geringen Produktion von durchschnittlich 27 hl/ha. Die Weinberge von Louis Barruol repräsentieren ein Terroir, das Konzentration mit Finesse vereint.

Und Louis scheint im Laufe der Zeit durch Erfahrung auch immer besser zu werden! Längst zählen seine Gigondas zur aboluten Spitze der Appellation.