Zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
SCHUBI Weine AG
Bernstrasse 110
6003 Luzern

041 250 30 30
info@schubiweine.ch
SCHUBI Weine AG SCHUBI Weine AG
Anmelden

Sie sind bereits Kunde von SCHUBI Weine?

Weisswein Italien Piemont

Produzent
Flaschengrösse
Traubensorte
Sortierung
Arneis Langhe Blange
Biowein
Ceretto
75 cl
CHF 29.50
Artikel sofort lieferbar
Arneis Langhe Runcneuv DOC
Aktion
TIPP
Sarotto
75 cl
CHF 11.90 statt CHF 13.90
Artikel sofort lieferbar
Bricco delle Ciliegie Roero Arneis DOC DOC
TIPP
Almondo Giovanni
75 cl
CHF 22.50
Artikel sofort lieferbar
Gavi dei Gavi Etichetta Nera La Scolca 
<br />
CHF 27.50
Artikel sofort lieferbar
Langhe Bianco
Parusso Armando
75 cl
CHF 15.90
Artikel sofort lieferbar
Langhe DOC Rovella Sauvignon blanc
Parusso Armando
75 cl
CHF 38.50
Artikel sofort lieferbar
Moscato d'Asti
Amerio
75 cl
CHF 10.80
Artikel sofort lieferbar
Moscato d'Asti DOCG Bricco Quaglia
La Spinetta
75 cl
CHF 17.90
Artikel sofort lieferbar
Moscato d'Asti DOCG Paolo Saracco
Prämiert
Paolo Saracco
75 cl
CHF 18.50
Artikel sofort lieferbar
Moscato d'Asti DOCG Zagara
Aktion
TIPP
Marchesi di Barolo
75 cl
CHF 14.80 statt CHF 16.80
Artikel sofort lieferbar
Moscato d'Asti Vigna Senza Nome
Aktion
CHF 13.90 statt CHF 16.80
Artikel sofort lieferbar
Moscato d'Asti Vigna Senza Nome
Braida
37.5 cl
CHF 9.80
Artikel sofort lieferbar
Zeige 1 - 12 von 19 Produkten

Bei Schubi Weine finden Sie eine vielfältige Auswahl an Weissweinen aus dem Piemont zu attraktiven Preisen, unter anderem von folgenden Produzenten: Almondo Giovanni, Amerio, Angelo Gaja, Braida, Bricco Maiolica, Bruno Giacosa, Ceretto, La Spinetta, Marchesi di Barolo, Paolo Saracco, Parusso Armando, Sarotto Roberto, Terre da Vino, Vietti und weiteren mehr.

Piemont

GESCHICHTE
Schon die Römer tranken Wein aus dem Piemont, dem Land „am Fuß des Berges“. Diese Region ist von mittelalterlichen Schlössern geprägt. Historisch gehört sie zu den reichsten Gebieten Italiens.

GEOGRAFIE
Die hügelige Landschaft liegt wie ein gigantisches Tal zwischen den Ausläufern der Alpen in Richtung Süden und dem Apennin im Osten. Die Weinlagen befinden sich nur an Südwest- und Osthängen.

KLIMA Das kühle Klima lässt die Trauben langsam reifen, wobei sie viel Aroma gewinnen.

BODEN Meist vulkanischer Tuff (tufo), aber auch Kalk kommt reichlich vor.

WEINE 85 Prozent Rotwein. Der kraftvolle, langlebige Barolo gilt für viele als bester Wein Italiens. Barbaresco ist leichter, fruchtiger und reift schneller. Der oftmals zu Unrecht verkannte Barbera ist robust, etwas leichter und wird selten gelagert. Noch leichter sind Dolcetto und Grignolino. Unter der Bezeichnung Freisa gibt es süße, perlende und helle Rotweine. Der blumige, recht süße Schaumwein Asti Spumante ist ein großer Exporterfolg. Trockene Weißweine stammen aus Gavi. Vermouth ist eine regionale Spezialität aus Turin.

REBSORTEN Die Hauptrebsorte ist Nebbiolo; aus ihr werden Barolo, Barbaresco und Gattinara (unter dem Namen Spanna) erzeugt. Andere Rotweine tragen oft den Namen der Rebsorte in Verbindung mit dem geographischen Ursprung: Barbera d’Alba, Dolcerto d’Asti usw. Grignolino und Freisa sind gleichfalls hier angebaute Sorten. Zwei eher neue Sorten sind der rote Roero und der weiße Arneis.

PRODUZENTEN Etwa 70 000 kleine Weinbetriebe.

REBFL./PROD. ca. 62 000 ha, rund 3 Mio. hl/Jahr. Ca. 20 % sind DOC oder DOCG.

 

Weinparadies in 15 Originalweinkellern
Über 4500 Weine und Spirituosen
Täglich gratis Degustationen