Zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
SCHUBI Weine AG SCHUBI Weine AG
Anmelden

Sie sind bereits Kunde von SCHUBI Weine?

Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2è cru classé 1988 75 cl

Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande  2è cru classé
Frankreich | Pauillac AC
Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2è cru classé 1988
CHF 175.00
Artikel sofort lieferbar
inkl. 7.7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Charakter

Diesem sagenhaften Pichon-Lalande 2014 begegnete ich das erste Mal in der ersten Primeur-Woche. Um ihn verkosten zu dürfen, muss man einen Termin auf dem Château haben. Er wird nur dort präsentiert. Ich war sofort begeistert und gab ihm spontan 19/20 Punkte. Es war – zu diesem Zeitpunkt – etwa meine zehnte, wichtige Referenz im Médoc. Und er blieb über die ganze Distanz der folgenden Tage mein persönlicher Sieger vom linken Ufer. Und er ging mir einfach nicht mehr aus dem Kopf. Dann kam für mich dieser wichtige Donnerstag in der zweiten Woche. Da verkoste ich jeweils am Morgen mehr als 200 Cru Bourgeois. Auf Ulysse Cazabonne fülle ich die letzten Lücken jener Weingüter, welchen ich noch nicht begegnete. Oder ich justiere wichtigsten Weine nach, um die definitive Wertung zu fixieren. Am Nachmittag besuchen wir dann alle Premiers in Pauillac. Dies innerhalb von weniger als 100 Minuten. Bevor wir auf Château Latour untertänigst um Einlass bettelten, marschierten nochmals spontan auf Pichon-Lalande ein…

War es die Woche zuvor da noch sehr ruhig und Nicolas hatte viel Zeit mit uns zu plaudern, war hier an mehreren Tischen ein echtes Tasting-Rodeo im Gange. Wir fanden ein paar leere Plätze und liessen und nochmals ein Fassmuster vom 2014 servieren. Die Nasenaromen hatte ich ja bereits auswendig gelernt. So nahm ich die ganze Degustationsration in den Mund und liess diese, so lange es ging, im ganzen Rachenraum kreisen. Jetzt war es für mich keine Frage mehr. Das ist der absolut beste Wein vom Jahrgang 2014. Und – da bin ich mir jetzt auch sicher; das ist ein Jahrhundertwein! Es war eine schier sinnliche Wohltat diesen hochfeinen und doch fülligen Wein degustieren zu dürfen. Ja zu dürfen! Es war für mich ein Privileg einen so grossen, legendären Wein in diesem extrem frühen Stadium zu Verkosten. Und ich werde ihn weiter verfolgen. Und auch (hoffentlich) weiter verfolgen dürfen in seiner weiteren Entwicklung. Und dann auch noch, wenn er in der Flasche ist. Denn ich werde ganz sicher ein paar verschiedene Weine vom Jahrgang 2014 kaufen. Und für diesen sagenhaften, sensationellen Pichon-Lalande werde ich alle Beziehungsregister ziehen um davon ein paar Kisten kaufen zu können. Ich rechne mit einem Kauf-Index von maximal 100 CHF/EURO. Das wäre dann eine weitere Sensation… .
Trinkreife: warten (2020 - 2048)
Bewertung: 20/20 (René Gabriel)

Geschichte

Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande erstreckt sich mit über 89 Hektaren Weinbergen auf den Gemeinden von Pauillac im Médoc. Das Besitztum liegt neben Château Latour und gegenüber Château Pichon Longueville Baron, welches sich auf der anderen Strassenseite befindet. Das Haus Champagne Roederer ist zur Zeit Besitzer von Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande.

  • Klassifikation
  • 2è cru classé

Top-Seller von Produzent

Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande  2è cru classé
Prämiert
CHF 175.00
Artikel sofort lieferbar
inkl. 7.7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande  2è cru classé
Prämiert
CHF 265.00
Artikel sofort lieferbar
inkl. 7.7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande  2è cru classé
Prämiert
CHF 233.50
Artikel sofort lieferbar
inkl. 7.7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande  2è cru classé
CHF 175.00
Artikel sofort lieferbar
inkl. 7.7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Weinparadies in 15 Originalweinkellern
Über 4500 Weine und Spirituosen
Täglich gratis Degustationen
SCHUBI Weine AG
Bernstrasse 110
6003 Luzern

Tel: 041 250 30 30
Mail: info@schubiweine.ch