Trocla Nera Pinot Noir AOC 2015

new
Trocla Nera Pinot Noir AOC  2015
CHF 32.00
Artikel an Lager in_stock
Herkunft Schweiz – Graubünden
Produzent Obrecht / F. & C. Obrecht
Traubensorte Pinot Noir
Jahrgang 2015
Flaschengrösse 75cl
Trocla Nera, (heisst auf romanisch "schwarze Traube") wird aus Blauburgundertrauben von alten Rebstöcken aus den besten Reblagen gekeltert. Trocla Nera offenbart sich je nach Jahrgang beerig, stoffig, und die Lagerung im Barrique lässt ihn zu einem der besten Bündner Rotweine heranreifen. In der Nase reife Frucht, Weichselkirschen, Tabak, feine Gewürznoten sowie gut eingebundene Holzaromen. Am Gaumen elegant, kraftvoll mit schön akzentuierter, belebender Säure.

Vinifikation

Der Wein lagert während zwölf Monaten im Barriques, der Neuholzanteil beträgt 25%.

Geschichte

Das Weingut schaut auf eine über 160-jährige Geschichte zurück. Die Obrechts zählten zu den ersten, die in der Bündner Herrschaft Weine in Flaschen füllten und verkauften. Und doch ist die Tradition hier nicht zur Fessel der Innovation geworden. Allen Flaschen gemeinsam ist die grosse, lächelnde Sonne im Etikett. Sie ist das sinnfällige Wahrzeichen der Obrechts. Wer ihre Weine geniesst, wird denn auch heiter und fröhlich gestimmt.  

Terroir

Francisca und Christian bewirtschaften in Jenins und Malans gut sechs Hektaren Rebland. Die beiden streben nach Harmonie von Pflanze und Umwelt und bedienen sich dazu der biologisch-dynamischen Methode. Sie sind überzeugt, dass sich biodynamisch produzierte Weine durch grössere Eigenständigkeit, Frische und Bekömmlichkeit auszeichnen. 75 Prozent der Rebfläche entfallen auf den Pinot Noir. Selvi, Bovel oder Eichholz heissen die Rebgärten mit vielen bis zu fünfzig Jahren alten Rebstöcken.