Zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
SCHUBI Weine AG SCHUBI Weine AG
Anmelden

Sie sind bereits Kunde von SCHUBI Weine?

Glen Elgin

Glen Elgin
Die Glen Elgin-Destillerie ist durchaus nicht die nächste zur Stadt Elgin. Dennoch trägt sie diesen Namen unangefochten. In dem Gebiet gibt es noch sieben weitere Whisky-Brennereien, die Miltonduff-Destillerie liegt direkt in der Stadt Elgin.

Zwischen 1898 und 1900 wurde die Glen Elgin-Brennerei von William Simpson errichtet. Simpson war zuvor Manager bei Glenfarclas. Als sein Partner saß James Carle mit im Boot. Nur ein Jahr nach der Inbetriebnahme, 1901, wurde Glen Elgin an das Unternehmen Glen Elgin-Glenlivet Distillery C.o Ltd. verkauft.

Schon wenige Jahre später stand erneut ein Besitzerwechsel an. John J. Blanche, ein Whiskyhändler aus Glasgow, übernahm die Glen Elgin-Destillerie 1907. Zu United Distillers & Vinters kam die Brennerei dann 1930. Die Zahl der Stills wurde 1964 im Zuge einer Renovierung von zwei auf vier verdoppelt.

Inzwischen wird Glen Elgin in der Classic Malts-Serie von Diageo vermarktet.
Weinparadies in 15 Originalweinkellern
Über 4500 Weine und Spirituosen
Täglich gratis Degustationen
SCHUBI Weine AG
Bernstrasse 110
6003 Luzern

Tel: 041 250 30 30
Mail: info@schubiweine.ch