Zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
SCHUBI Weine AG SCHUBI Weine AG
Anmelden

Sie sind bereits Kunde von SCHUBI Weine?

Château Lagrézette

Château Lagrézette
Im 15. Jahrhundert erbaute Adhémar de Massaut ein Schloss auf den Ruinen einer alten Festung. Aufgrund seiner Lage auf den Trümmern der „kleinen Grèze“, welche das Departement Lot überragte, wurde das Schloss Château Lagrézette genannt. Seine imposante Architektur ist an die mittelalterliche Tradition mit Ornamenten aus der Renaissance angelehnt. Alain Dominique Perrin entdeckte dieses Château im Jahre 1980. Zu diesem Zeitpunkt war es seit den 30er Jahren dem Verfall preisgegeben. Er war sofort angetan, kaufte das Grundstück und begann mit der Restauration des Gebäudes und seiner Gärten. Zu guter Letzt übergab er das Gelände wieder seiner Bestimmung: dem Wein.

Das Château Lagrézette wurde zwischen dem 44. und 45. Breitengrad erbaut. Es liegt, aus der Vogelperspektive betrachtet, genau zwischen dem Atlantik, dem Mittelmeer und den Pyrenäen. Das 60 Hektar große Weingut besitzt lehmige, kieshaltige Tonböden und liegt auf einem Kalksockel des Kimmeridgiums, der mehr als 150 Millionen Jahre alt ist. Das Weingut liegt auf der zweiten und dritten Terrassenebene und profitiert von einem vorwiegend kontinentalen Klima. Die Winter sind kalt und feucht, die Sommer warm und trocken. Ideale Voraussetzungen also für die Rebsorte Malbec, die so all ihre Kraft und aromatische Komplexität ausspielen kann.

Top-Seller von Produzent

Chevalier du Château Lagrézette AOP
Château Lagrézette
75 cl
CHF 22.80
Artikel sofort lieferbar
inkl. 7.7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Château Lagrézette Cru d'Exception Malbec AC
Château Lagrézette
75 cl
CHF 35.50
Artikel sofort lieferbar
inkl. 7.7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Weinparadies in 15 Originalweinkellern
Über 4500 Weine und Spirituosen
Täglich gratis Degustationen
SCHUBI Weine AG
Bernstrasse 110
6003 Luzern

Tel: 041 250 30 30
Mail: info@schubiweine.ch