Ardmore 12 years Old Portwood Finish

new
Ardmore 12 years Old Portwood Finish
CHF 69.00
Artikel an Lager in_stock
Herkunft Schottland – Highland
Produzent Ardmore
Volumenprozent 46% Vol.
Flaschengrösse 70cl
Farbe: Rubinrot-gold Nase: Sommerlich fruchtig mit Erdbeeren. Dazu Orangen, Zimt und etwas Pfeffer. Geschmack: Süss und leicht rauchig mit Äpfeln und Honig Abgang: Weich, rauchig, trocken, lang. The Ardmore 12 years Old Port Wood Finish ist ein unverwechselbares Genusserlebnis für alle Whiskyfans. Besonders Anfängern bietet er einen angenehmen Einstieg in die Gruppe der torfigen Single Malts. Dieser aussergewöhnliche, leicht rauchige Whisky lagerte während seiner zwölfjährigen Reifezeit in ehemaligen Bourbon-Fässern aus amerikanischer Weisseiche und erhält sein Finish in Portwein-Fässern, die ihm seine würzige Fruchtnote verleihen.

Geschichte

Die Destillerie Ardmore wurde im Jahre 1898 während des Whiskybooms gegründet. Sie befindet sich im Grenzgebiet der Speyside Region, weshalb sie oftmals auch den östlichen Highlands zugeordnet wird. 1955 und 1974 wurden die Brennblasen von 2 auf 8 erweitert. Obwohl die Brennerei recht lange im Besitz der Gründerfamilie blieb, wurde sie schliesslich 1976 verkauft. Nach einer weiteren Übernahme im Jahre 2005 ist sie seitdem im Besitz von Jim Beam Brands.Durch die Erweiterung der Brennblasen mitte des 20 Jh. hat Ardmore eine ausserordentlich hohe Kapazitätsgrenze, die bei 5.100.000 Litern liegt. Zudem ist sie eine der letzten Destillerien, die ihre Brennblasen noch mit Kohle direkt beheizen. Der grösste Teil der Produktion wird für Blended von Teachers, insbesondere Blend Teacher's Highland Cream verwendet. An Originalabfüllungen gibt es bisher nur den 2007 abgefüllten Ardmore Traditional Cask. Andere am Markt erhältlichen Abfüllungen kommen von unabhängigen Abfüllern.
11 Kunden haben diesen Artikel in den letzten 6 Monaten bestellt. Letzte Bestellung erfolgte am Mittwoch, 15. Februar 2017