Torre della Luna Sicilia IGT 2013

new
Torre della Luna Sicilia IGT  2013
CHF 22.50
statt CHF 24.90
Tipp
Artikel an Lager in_stock
Herkunft Italien – Sizilien
Produzent Cellaro Cantina Sambuca
Traubensorte Nero d'Avola, Nerello Mascalese
Jahrgang 2013
Volumenprozent 14% Vol.
Flaschengrösse 75cl
Trinkreife 2016 – 2019
Im Glas steigen intensive Aromen von roten Früchten und reifen Brombeeren, mit Noten von Kakao und Süssholz entgegen. Im Auftakt wiederholen sich die beerigen Komponenten. Am Gaumen kräftig und angenehm. Wunderbarer Schmelz mit weichen, abgerundeten Tanninen. Hervorragende Balance zwischen der natürliche Restsüsse und der herrlichen Frische. Torre de la Luna verkörpert die Intensität und das Temperament der Sonneninsel Sizilien.

Vinifikation

Separater Ausbau der beiden Traubensorten in französischen Eichenbarriques während mindestens 6 Monaten. Die Assemblage erfolgt nach der Reifung. Flaschenlagerung während weiteren 6 Monaten.

Konsumhinweis

Italienischen Spezialitäten, Grilladen, Wild u.v.m. Der Torre della Luna ist auch ein idealer Meditationswein!

Geschichte

Das Weingut Cellaro liegt im Südwesten der Insel in der Gemeinde Sambuca di Sicilia (Agrigento), nahe des Lago Arancio. Das hervorragende Mikroklima, charakterisiert durch die Südost-Lage und die Nähe zum See, schützt die Reben vor allzu grosser Hitze und Trockenheit. In den etwa 30 Hektarn umfassenden Weinbergen wachsen die regionaltypischen Sorten Grillo, Chardonnay, Nero dAvola, Nerello, Merlot und Shiraz. Aus diesen Sorten werden qualitativ hervorragende Erzeugnisse mit hoher Typizität gekeltert. Für die autochthonen und spätreifenden roten Sorten Nerello Mascalese und Nerello Capuccio, sowie für die weisse Rebsorte Grillo, gilt das Weingut als DER Spezialist der Insel. Die Handschrift von Weinmacher Filippo ist unverkennbar.
10 Kunden haben diesen Artikel in den letzten 6 Monaten bestellt. Letzte Bestellung erfolgte am Sonntag, 8. Oktober 2017