Terre di Tufi, Toscana IGT 2014

new
Terre di Tufi, Toscana IGT  2014
CHF 22.50
Artikel an Lager in_stock
Herkunft Italien – Toscana
Produzent Terruzzi&Puthod
Traubensorte Chardonnay, Sauvignon blanc, Vernacchia
Jahrgang 2014
Klassifikation IGT
Flaschengrösse 75cl
Intensives Gelb. Blumig-fruchtiges Bouquet, deutlich an weisse Blüten und Limetten erinnernd, auch Nuancen von exotischen Früchten und Vanille sowie dezente Röstaromen sind erkennbar. Voller und weicher Gaumen, von Zitrusnoten, weissem Pfeffer und süsslichen Röstaromen geprägt. Schmackhafte Fülle mit mittellangem Finale.

Vinifikation

Endlich ein weisser Supertuscan, der diesen Namen verdient! Die edle Komposition aus Vernaccia, Chardonnay und Sauvignon blanc, vier bis fünf Monate in der Barrique ausgebaut, begeistert mit komplexem, intensivem Bouquet.Nach der Lese im September findet die Vergärung des Mostes in Stahltanks statt. Anschliessend verfeinert sich der Jungwein für vier bis fünf Monate in französischen Barriques (30% neu und der Rest einmal gebraucht).

Konsumhinweis

Eine raffinierte Wahl zu Vitello tonnato, Pasta und Fisch vom Grill.

Geschichte

Teruzzi & Puthod wurde 1974 in den Hügeln von San Gimignano gegründet. Heute vereint das Weingut auf perfekte Weise Technologie und Weinbau-Tradition und ist nicht nur der bedeutendste Betrieb von San Gimignano, sondern auch einer der renommiertesten Namen im Export von Qualitätsweinen. Der Respekt für die Umwelt bildet die Grundlage für die schonende Arbeit im Weinberg. In den tiefgründigen und nährstoffreichen Böden der Region, wo die Nähe des tyrrhenischen Meeres das Klima bestimmt, finden die Weinstöcke optimale Bedingungen vor. Die Weinbereitung von Teruzzi & Puthod zeichnet sich durch einen sehr persönlichen Stil aus, der mit den Jahren zu einem kontinuierlich wachsenden Erfolg in Italien und auf der ganzen Welt geführt hat.

Terroir

Die Weinberge, von denen die Trauben für diesen Wein stammen, liegen mit unterschiedlichen Ausrichtungen auf einer Höhe zwischen 150 und 250 m über NN. Das Klima ist mit kalten, regnerischen Wintern und warmen Sommern, die allerdings bedeutende Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht aufweisen, typisch für die Toskana.