Pays D'Oc

Die Vins de Pays d'Oc werden in der Region Languedoc-Roussillon (Sud de France) in vier Departements in Mittelmeernähe produziert: Pyrénées-Orientales, Aude, Hérault, Gard.
Durch die qualitative Anpassung ihrer Produktionsgeräte und ihrer Weinberge, mittels einer dynamischen und föderativen Entwicklung sind sie heute die französische Referenz für Rebsortenweine.
An die 1.500 Winzer repräsentieren die lebendige Kraft des Verbands Syndicat des Producteurs de Vin de Pays d'Oc. Basierend auf ihrem Know-how verteidigen Privatkellereien, Winzergenossenschaften und Weinhändler mit Leidenschaft den Charakter der Vins de Pays d'Oc.

Das Weinbaugebiet der Vins de Pays d'Oc bietet eine einzigartige Palette von 33 Rebsorten. Jede davon kommt mit ihren dichten und komplexen Aromen zum Ausdruck und spiegelt so die Kontraste des Languedoc-Roussillon Sud de France. Die Möglichkeiten des Assemblierens lassen der Kreativität des Winzers freien Lauf für ungezählte Kompositionen von Essen und Wein, von den einfachsten bis zu den Raffiniertesten.

Produkte aus Pays D'Oc