Domaines Ott

Die Domaines Ott gelten als das Vorbild für Weinerzeuger an der Côtes dAzur. Château de Selle ist eines der wenigen Weingüter, das in der Côtes de Provence als «Cru classé» eingestuft ist.
Das Château de Selle liegt in der Nähe von Taradeau in der Hochebene des Departements Var und war im 18. Jahrhundert die Residenz der Grafen aus der Provence. Das Château war das erste Weingut, das von Marcel Ott erworben wurde, dies bereits 1912. Es umfasst derzeit eine Gesamtfläche von 140 Hektaren, wovon 64 Hektaren für den Weinanbau bestimmt sind, es werden nur kleinste Erträge gefahren.