Primitivo di Manduria ES DOC 2014

new
Primitivo di Manduria ES DOC  2014
CHF 68.00
Artikel an Lager in_stock
Herkunft Italien – Apulien
Produzent Gianfranco Fino
Traubensorte Primitivo
Jahrgang 2014
Flaschengrösse 75cl
Der Primitivo Es ist von unerhörter Dichte, eine Art naturkonzentrierter Amarone mit, je nach Jahrgang, zwischen 16.5 und 18° Alkohol. Nicht für jeden Tag, aber ein betörender Abschluss nach einem grossen Essen und in guter Gesellschaft. Denn trotz dieses hohen alkoholischen Gehalts wirkt er niemals schwerfällig und ihn zu geniessen bleibt immer spannend.

Geschichte

Gianfranco Fino ist Agronom und Önologe und befasste sich lange Zeit und intensiv mit Olivenanbau. Er beriet vor allem grössere Landwirtschaftsbetriebe in Apulien. Neu ist Fino auch Besitzer eines kleinen, aber ganz besonderen Rebberges: Es sind Reben, die noch in der ersten Hälfte des vorigen Jahrhunderts gepflanzt wurden, noch bevor die Mechanisierung im Rebberg Einzug hielt. Das Erziehungssystem heisst Albarello. Noch heute werden die ganzen Rebarbeiten manuell ausgeführt, denn die Reben stehen nicht in Reih und Glied sondern mehr wie durch Zufall hingesät. Mal weiter, mal enger, so dass sich eine Maschine gar nicht darin bewegen könnte. Handarbeit von A bis Z heisst das für den Winzer. Die erste Ernte ergab nur etwa 3000 Flaschen, doch Fino machte weiter, fand andere alte, kleine Parzellen, immer mit Primitivo bepflanzt. Seine Freunde begannen zeitweise an seinem Verstand zu zweifeln und gaben ihm den Übername "Geriatro del Primitivo". Heute liegt die Produktion bei ungefähr 10'000 Flaschen. Gianfranco nimmt es sehr genau, vor allem beim Ausdünnen der Trauben. Das bedeutet geringe Erntemengen aber hochkonzentriertes Traubengut für Spitzenwein!