Monolith Pinot Noir AOC 2014

new
Monolith Pinot Noir AOC  2014
CHF 98.00
Artikel an Lager in_stock
Herkunft Schweiz – Graubünden
Produzent Obrecht / F. & C. Obrecht
Traubensorte Pinot Noir
Jahrgang 2014
Flaschengrösse 150cl – Grossflasche
Trinkreife 2016 – 2022
In der Nase nach Pflaumen und Kirschen duftend. Im Gaumen unterstützt durch die Röstaromen des Eichenfasses mit wunderbar feinen Tanninen. Ein kräftiger Bündner Herrschäftler Pinot der Sonderklasse.

Vinifikation

Die extraktreichen Trauben von alten Rebstöcken werden separat gelesen und in ausgesuchten Barriques gelagert. Dank jahrelanger Erfahrung in den Reben und der Experimentierfreude im Keller wird ein Blauburgunder kreiert, der durch seine Eigenständigkeit auffällt.

Konsumhinweis

Passt zu kräftigen Fleischgerichten und Käse.

Geschichte

Schon seit Generationen sind die Obrecht's in der Sonne Weinmacher. Sie gehörten zu den Ersten, die in der Bündner Herrschaft Wein in Flaschen füllten und verkauften. Die Sonne, welche von den Etiketten lächelt, macht sich auf dem ganzen Weingut bemerkbar. Im Herzen der Sonne sind Christian und Francisca Obrecht zu finden, welche mit feinen Strahlen die vielen Bereiche und Aspekte des Weinguts ausleuchten.

Terroir

In Jenins und Malans werden rund sechs Hektaren Rebland bewirtschaftet. Die Obrists streben nach Harmonie von Pflanze und Umwelt und bedienen sich dazu der biologisch-dynamischen Methode. Sie sind überzeugt, dass sich biodynamisch produzierte Weine durch grössere Eigenständigkeit, Frische und Bekömmlichkeit auszeichnen.