Mantis sec Methode Traditionelle

new
Mantis sec Methode Traditionelle
CHF 26.00
Artikel an Lager in_stock
Herkunft Schweiz – Wallis
Produzent St. Jodern
Traubensorte Riesling-Silvaner, Muscat
Volumenprozent 12.5% Vol.
Flaschengrösse 75cl
Der Auftakt ist lieblich und rund. Das Perlage ist fein und angenehm. Der Wein wirkt erfrischend, aromatisch, sehr fruchtig und blumig. Der Abgang wird durch eine leichte, angenehme, bittere Note begleitet.

Konsumhinweis

Als Aperitif-Begleiter von Salzgebäck oder pikantem Allerlei wei z.B. Crevetten Cocktail oder Satay. Schön aber auch als Nachspeisen-Begleiter von Süsswaren wie Biskuits, Panetone, Früchtekuchen oder Früchtesorbet.

Geschichte

Im Jahre 1980 konnten 120 Genossenschafter das erste Mal ihr Traubengut in der neu gebauten St. Jodern Kellerei abgeben. Mittlerweile verhelfen über 500 Genossenschafter jährlich zu ca. 300000 Liter Wein, welcher in der Kellerei in ca. 400000 Flaschen abfüllt werden.

Terroir

Mit seinem auf einer Höhe zwischen 650 und 1150 Meter gelegenen Weinberg, dem höchsten Europas, hat Visperterminen weltweit Berühmtheit erlangt. In kurzen Terrassen mit hohen Trockensteinmauern überwindet der Weinberg auf engstem Raum 500 Höhenmeter.