Zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
SCHUBI Weine AG SCHUBI Weine AG
Anmelden

Sie sind bereits Kunde von SCHUBI Weine?

Kremstal

Kremstal
Die Weingärten des Weinbaugebietes Kremstal verteilen sich beiderseits der Donau, ziehen sich in das eigentliche Kremstal bis nach Senftenberg hinein und dehnen sich auf die Bergrücken und Plateaus aus. Das historische Zentrum des Weinbaugebietes ist die Stadt Krems, die ganz im Westen des Kremstals liegt. Von hier aus organisieren wir unseren Ausflug zu den bekanntesten Weinbauorten und Lagen der Region.
Obwohl für ein Weinbaugebiet recht nördlich gelegen verfügt das Kremstal über sehr gute klimatische Voraussetzungen für den Weinbau. Wie in den umliegenden Gebieten trifft hier das aus dem Osten kommende heiße, pannonische Klima auf das kühlere, kontinental beeinflusste Klima des höhergelegenen Waldviertels. Am Tag erwärmt sich die Region rasch, abends fließt die würzige, aber kühle Waldluft aus den nördlichen Tälern und Gräben wieder ein, was zu Temperaturunterschieden von bis zu 25°C führen kann. Der Wechsel aus heißen Tagen und – vor allem während der herbstlichen Reifeperiode – kühleren Nächten spielt eine wesentliche Rolle bei der Aromenausbildung.
Eine beachtliche klimatische Bedeutung kommt dem Donaustrom zu, der einerseits die Rolle eines Thermostats spielt, andererseits auch gegen den Frost wirkt, weil die Strömungsbewegung eine ständige Luftzirkulation bewirkt.
Obwohl das Kremstal die Heimat vieler ausgezeichneter Weine aus diversen Qualitätssorten ist, stellen Grüner Veltliner und Riesling unbestreitbar die wichtigsten Sorten dar.
Weinparadies in 15 Originalweinkellern
Über 4500 Weine und Spirituosen
Täglich gratis Degustationen
SCHUBI Weine AG
Bernstrasse 110
6003 Luzern

Tel: 041 250 30 30
Mail: info@schubiweine.ch