Johannisberg Silber AOC 2016

new
Johannisberg Silber AOC  2016
CHF 16.90
Artikel an Lager in_stock
Herkunft Schweiz – Wallis
Produzent Varonier
Traubensorte Sylvaner
Jahrgang 2016
Flaschengrösse 75cl
Trinkreife 2017 – 2021
Eine schöne Nase mit Noten von Stachelbeeren und Grapefruit. Düfte, welche sich auch im Gaumen wiederfinden. Ein angenehm erfrischender Säuregehalt macht diesen Johannisberg zum Trinkerlebnis.

Konsumhinweis

Passend zu Forelle blau, Käsegratin, Lauchgemüse und Saucisson, Austern, Spargeln, asiatischen Gerichten und deftigen Speisen.

Geschichte

Erst spielte Andy als Torwart beim FC Sion, später verfolgte er eine steile Karriere in der Automobilindustrie. Mit diesen Erfahrungen und dem gleichen Herzblut führt Andy Varonier heute das Weingut das einst sein Grossvater gründete. Es blieb kein Stein auf dem anderen, und der Quereinsteiger brachte viele neue, unkonventionelle Ideen. Die Erfolge geben dem Visionär Recht. Die Weine aus dem Hause Varonier beweisen ihr Potential und gelten unter Kennern als Geheimtipp. Der Johannisberg (Sylvaner oder Gros Rhin), eine Kreuzung aus Traminer X Österreichisch Weiss, wurde im Wallis erstmals im Jahr 1862 erwähnt. Damals bezeichneter er die Rebsorte Riesling. Der Name stammt sicher vom Schloss Johannisberg im Rheingau, das älteste Riesling Rebgut der Welt. Zur gleichen Zeit tritt im Wallis auch der Weisse Rhein auf, ein Gewächs das der Sorte Sylvaner entspricht. Johannisberg ist im Wallis seit 1966 eine geschützte Bezeichnung. Wegen Absatzschwierigkeiten haben die Behörden seinen Anbau ab 1985 beschränkt: Nunmehr haben nur noch Sylvaner-Trauben, die in der erste Zone reifen, Anrecht auf die Appellation.

Terroir

Varen ist das zweitgrösste Weindorf im Oberwallis. Die Trauben stammen aus den bestgelegenen Hängen und reifen in der vielgepriesenen Wallisersonne. Im Rhythmus der Jahreszeiten wird in den eigenen grossangelegten Weinbergen mit grösster Sorgfalt jeder Weinstock gehegt und gepflegt.