Gigondas AOC Le Claux 2014

new
Gigondas AOC Le Claux  2014
CHF 98.00
Artikel an Lager in_stock
96 Pkt. Robert Parker
Herkunft Frankreich – Côtes du Rhône
Produzent Château Saint Cosme
Traubensorte Grenache
Jahrgang 2014
Flaschengrösse 75cl
Extrem kalkhaltige Parzellen inmitten der pittoresken Naturlandschaft der Dentelles de Montmirail. Große Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht, ideal sind zur komplexen Aromenbildung der Trauben. Des weiteren ist die hohe Pflanzdichte der sehr alten Reben bedeutsam, wodurch deren Wurzeln zur Nahrungsaufnahme aus Konkurrenzgründen tief in die Erde gezwungen werden und die nördlich orientierte Ausrichtung der Parzellen, die eine späte Lese (im Oktober) sehr aromatischer, hochreifer Trauben mit genügend Säure (wichtig für die Frische der Weine) aus einem relativ langen Vegetationszyklus ermöglichen.

Vinifikation

Nach einer extrem selektiven Handlese findet die schonende Vinifizierung in den uralten unterirdischen, in die Felsen getriebenen Kelleranlagen statt. Selbstverständlich werden dem Most keinerlei Zusatzstoffe beigegeben und die fertigen Weine werden weder geschönt noch filtriert, damit alle Geschmacksstoffe in ihrer gesamten Komplexität dem Wein erhalten bleiben.

Terroir

Le Claux ist unsere größte Lagen-Parzelle in Gigondas (1,8ha) und vielleicht auch die beste. Sicherlich hat Hominis Fides mehr Tiefe und Le Poste mehr Charme, aber ich glaube fest daran, dass Le Claux im Alter am besten sein wir d. Und ich glaube auch, die Wahrheit liegt immer in alten Weinen, in zehn Jahren weiß ich mehr. In der Zwischenzeit haben wir heute das Glück, die burgundischen Charaktere dieses Weines voller Harmonie zu genießen. Noten nach kleinen Sauerkirschen, Torf, Unterholz, Kohle.