Château d'Aigueville rosé Côtes-du-Rhône 2014

new
Château d'Aigueville rosé Côtes-du-Rhône  2014
CHF 7.90
statt CHF 8.90
Aktion
Artikel an Lager in_stock
Herkunft Frankreich – Côtes du Rhône
Produzent Château d'Aigueville
Traubensorte Carignan, Grenache, Cinsault
Jahrgang 2014
Flaschengrösse 75cl
Der Château d'Aigueville rosé zeigt sich mit einem brillianten Lachsrosé. Das Bouquet offenbart diskrete Fruchtnoten nach Bananen, Aprikosen und Himbeeren. Im Gaumen ist er weich, zeigt schöne Fülle mit einem harmonischen und sanften Abgang.

Konsumhinweis

Sein fruchtiges Bouquet mit feinen Gewürznoten begleitet Aperitifs, Brote mit Bagna cauda und Sommersalate ebenso angenehm wie Fische in Sauce oder asiatische Gerichte.

Geschichte

Nach dem Vorbild der Pyramide vor dem Louvre in Paris ergänzt ein moderner Bau mit einer neuen Kellerei und neuen Tanks die traditionellen Gebäude von Château d'Aigueville durch eine unkonventionelle ästhetische Note. Die Ernte 2012, ein Jahrgang, der in der Region als hervorragend gilt, wurde in dieser modernen Anlage vinifiziert und ausgebaut, die mit den modernsten technischen Installationen ausgestattet ist. Dank dem Winzer- und önologischen Können der Familie Coulon, der die renommierte Domaine de Beaurenard in Châteauneuf-du-Pape gehört, zählt Château d'Aigueville zu den steigenden Werten der Region im Herzen der Appellation Côtes-du-Rhône.

Terroir

Château d'Aigueville in Südfrankreich, seit 2010 in Besitz des Hauses Schenk SA, befindet sich zwischen den Dörfern Sérignan und Uchaux in der Nähe von Orange. Das Rebgelände umfasst eine Fläche von 100 ha (acht davon sind mit weissen Sorten bepflanzt). Es handelt sich um ein Ausnahme-Terroir mit hohem Kieselanteil, vergleichbar mit den Böden von Châteauneuf-du-Pape.