Zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
SCHUBI Weine AG
Bernstrasse 110
6003 Luzern

041 250 30 30
info@schubiweine.ch
SCHUBI Weine AG SCHUBI Weine AG
Anmelden

Sie sind bereits Kunde von SCHUBI Weine?

Château Coutet 1er cru classé Barsac 2003 75.0 cl

Château Coutet 1er cru classé Barsac
Frankreich | Sauternes
Château Coutet 1er cru classé Barsac 2003
Château Coutet
75 cl
CHF 69.50
Artikel sofort lieferbar

Charakter

Dieser Sauternes ist für seine Konstanz in der Qualität bekannt. Einmal reif, entwickelt er Aromen von Aprikosen und Birnen, Honig und Röstnoten. Seine gute Balance von Säure und Süsse machen ihn zu einem Fest.
Mittleres Gelb, lindengrüne Nuancen darin, leuchtend. Zeigt ein Traumbouquet, viel gelbe Früchte, frische, hoch reife Aprikosen, Orangenblüten, parfümierte Botrytis. Im Gaumen mit Charme, Souplesse und wunderschöner Balance, delikate Mineralik im Finale. Bei diesem phänomenalen Coutet musste ich mich richtig zurückhalten, um nicht das Glas in einem Zug zu auszusaufen. Ein kleiner Schluck musste aber dann doch sein. Und der war sehr bewegend. Barsac-Gänsehaut! Best Coutet ever!
Trinkreife warten (2025 - 2060)
Bewertung 19/20

Geschichte

Das Weingut Château Cóutet liegt in der Gemeinde Barsac, einem Teil der Appellation d’Origine Contrôlée Barsac in der Weinbauregion Bordeaux. Bei der Bordeauxwein-Klassifizierung von 1855 wurde es als „Premier Cru Classé“ klassifiziert. Das Gut verfügt über 38 Hektar Rebfläche und ist damit das größte Weingut von Barsac.

  • Klassifikation
  • 1er cru classé Barsac
  • Traubensorten
  • Muscadelle , Semillon , Sauvignon blanc
  • Konsumhinweis
  • Er kann zu Fischgerichten (Steinbutt, Seezunge) zu Geflügel und Gänseleber, zu Roquefort-Käse und nicht zu süssen Fruchttörtchen serviert werden.
  • Vinifikation
  • Die zum Teil edelfaulen Trauben werden von Hand in mehreren Lesedurchgängen geerntet und anschliessend nochmals auf Sortiertischen selektioniert. Somit gelangt nur das beste Traubengut mit sehr hohem Zuckergehalt zur Verarbeitung. Entsprechend gering ist der Ertrag, welcher aus den Trauben gewonnen werden kann. Der Gärprozess im Stahl- und Zementtank oder im Holzfass wird nach Erreichen des gewünschten Alkoholgehaltes durch Kühlen abgestoppt, sodass ein äusserst hoher Restzuckergehalt im Wein verbleibt. Die nachfolgende Reifung erfolgt in zum Teil neuen Barriques während 12 bis 24 Monaten.

Top-Seller von Produzent

Château Coutet 1er cru classé Barsac
Château Coutet
75 cl
CHF 69.50
Artikel sofort lieferbar
Château Coutet 1er cru classé Barsac
Château Coutet
75 cl
CHF 59.50
Artikel sofort lieferbar
Weinparadies in 15 Originalweinkellern
Über 4500 Weine und Spirituosen
Täglich gratis Degustationen