Barolo Audace DOCG 2012

new
Barolo Audace DOCG  2012
CHF 23.90
statt CHF 27.50
Aktion
Artikel an Lager in_stock
Herkunft Italien – Piemont
Produzent Sarotto
Traubensorte Nebbiolo
Jahrgang 2012
Volumenprozent 16% Vol.
Flaschengrösse 75cl
Sehr dichtes Rubinrot mit feinen rot-goldenen Reflexen, zarter Saum. Intensive, reife Frucht, eingekochte Pflaumen, Dörrnote, unterlegt mit einem Hauch Veilchen, schöne Würze, Zimt, Lakritz, röstige Ausbaunote, Kaffee, Touche Mineralik nach Grafit. Stoffiger, weicher Auftakt mit ausgewogenen Tanninen, kräftig im Gaumen, feine Ausbaunote, wärmend.

Vinifikation

Vor der alkoholischen Gärung Kaltmazeration der Trauben, danach ungefähr 20 Tage Vergärung. Insgesamt 2 Monate im Edelstahltank, mindestens 24 Monate in Barriques anschliessend nochmals 6 Monate Stahltanklagerung und mindestens 6 Monate Flaschenreifung.

Konsumhinweis

Hervorragend zu Pasta, Fleischgerichten und Käse.

Geschichte

Die Familie Sarotto in Neviglie ist seit über 200 Jahren im Weinbau tätig. Gründer Giuseppe kam gegen 1700 im benachbarten Barbaresco zur Welt. Als er starb, vererbte er seinen drei Söhnen neben der Rebfläche auch die Liebe zum Wein. Die Fläche wurde geteilt und einer der Söhne, Giacomo, begann damit, aus den Trauben seinen eigenen Wein auszubauen. Früh schon spezialisierten sich die Söhne und Enkel von Giacomo auf die Produktion von Dolcetto. Man exportierte bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts nach England. Dann kamen die Reblaus und der Krieg, die dem Streben ein vorläufiges Ende setzten. In den 1950ern ging es wieder voran, erst als Traubenproduzent und später mit dem Abfüllen eigener Weine. Mittlerweile werden die Trauben von 50 ha Rebfläche zu hervorragenden Weinen ausgebaut, 40 % davon sind Rotweine. Gute Weine wachsen im Weinberg und entwickeln sich im Keller weiter", lautet das Motto von Winzer Roberto Sarotto.

Terroir

2 Hektaren tonig-kalkige Süd-/Süd-West-Lagen auf 400 m.ü.M, mit einer Pflanzdichte von 5000 Reben pro Hektare, bilden das Zuhause der Nebbiolo Rebstöcke für diesen Barolo. Die sanften Hügel liegen geschützt durch die Alpen und den Apennin zu Füssen des Berges, ai piedi del monte. Der Name Piemont kommt von der aussergewöhnlichen Lage der Provinz. Die Provinz gliedert sich in drei unterschiedliche Weinlandschaften. Generell werden die Weine von Süden nach Norden leichter und unkomplizierter. Obwohl nur etwa 3 % der Rebfläche mit Nebbiolo bestockt ist, werden Barolo und Barbaresco als Wein der Könige oder König der Weine gepriesen.
27 Kunden haben diesen Artikel in den letzten 6 Monaten bestellt. Letzte Bestellung erfolgte am Sonntag, 19. November 2017

Topseller von Sarotto

Barbera d'Alba DOC Elena  2014
75clEuro-Bonus
statt 23.90
CHF 21.50
Artikel an Lager
Arneis Langhe DOC Runcneuv  2016
75clAktion
statt 13.90
CHF 12.90
Artikel an Lager
Barbaresco DOCG Riserva  2010
75clAktion
statt 23.50
CHF 20.80
Artikel an Lager