Amigne de Vétroz Réserve AOC 2014

new
Amigne de Vétroz Réserve AOC  2014
CHF 19.80
Artikel an Lager in_stock
Herkunft Schweiz – Wallis
Produzent Abbaye de Vetroz
Traubensorte Amigne
Jahrgang 2014
Flaschengrösse 75cl
Trinkreife 2016 – 2024
Eine Rarität aus Vétroz. Der Amigne präsentiert sich in der Nase zart mit ganz feiner Blume. Im Gaumen ein stoffreicher Wein. Eine lange Haltbarkeit ist garantiert.

Konsumhinweis

Ideal zum Apéro oder zu Vorspeisen (gebratene Gänseleber), Geflügel, Kalbfleisch, Morcheln an Rahmsauce.

Geschichte

Die kleine Unterwalliser Gemeinde Vétroz liegt mitten in einem imposanten Weingebiet. Etwas oberhalb der Kirche ist das 750 Jahre alte ehemalige Kloster in die Landschaft eingebettet, welches heute eine Begegnungsstätte für Liebhaber schöner Weine, gutem Essen und Walliser Kunsthandwerk ist. Unter kundiger Beratung können im Keller des Hauses exquisite Walliser Weine degustiert und verglichen werden. Die Produktelinie Réserve de l'Abbaye de Vétroz ist der besondere Stolz des Hauses, weil hier das Kloster seinen Namen für grosse Weine gegeben hat. Neben der edlen Rebenart Amigne, welche in der Gemeinde Vétroz sozusagen heimisch ist, umfasst die Linie unter anderem auch bekannte Gewächse wie Cabernet Sauvignon, Merlot oder Syrah. Rebsorten, die man nicht unbedingt dem Wallis zuordnet und daher eine ganz besondere Entdeckung offenbaren.